Geomantieseminar mit Wolfgang Körner rund um das Atmungszentrum in Winterbach

Eine Seminarbeschreibung folgt noch.

Zeitplan und Themen:

Tag und UhrzeitThema
Sa, 9:00 bis 10:00Meditation: Verbindung mit den geistigen Helfern
Sa, 10:15 bis 12:15Arbeit mit dem Wassermannplatz, dessen Hauptstern und die Erdung der Energien
Sa, 12:30 bis 14:30Mittagspause in der Kelter (Selbstverpflegung)
Sa, 14:30 bis 16:00Meditation am Atmungszentrum Rohrbronner
Sa, 16:00 bis 16:30Pause am Atmungszentrum
Sa, 16:30 bis 18:00Arbeiten um das Atmungszentrum: Herzenergie – Elfenwelt – Intuition – Baumgruppenseelen
Sa, 19:30 bis 21:00Gruppenaustausch in der Kelter
So, 9:00 bis 10:00Wiederholung der Erfahrungen an den Plätzen
So, 10:00 bis 12:30Vertiefung am Atmungszentrum
So, 12:30 bis 14:00Mittagspause in der Kelter (Selbstverpflegung)
So, 14:00 bis 15:00Abschlussbesprechung

Allgemeines zu Geländearbeiten

Zur Anmeldung (Seminargebühren 150 €)

Wolfgang Körner lebt in Nürnberg. Nach einigen Semestern Mathematik, Physik, Philosophie und Theologie Gärtnerlehre und Studium der Landespflege. Seit 1981 selbstständiger Landschaftsarchitekt. 1994/96 Ausbildung bei Hagia Chora, danach Dozent der Schule für Geomantie. Seit 1997 Organisation und Anleitung von Erdheilungen. Geomantische Analysen, Gartenplanung und Gestaltung von Bauplätzen und Neusiedlungen.

Buchveröffentlichungen von Wolfgang Körner:

Homepage: http://www.norisgeo.de/

Bitte beachten Sie auch den Vortrag von Wolfgang Körner am Freitag abend.